Hilfsnavigation

  • Fachkräfte helfen Ihnen bei privaten wie beruflichen Fragen.
  • Kulinarische Ortenau.
  • Straßenmeister des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Tulpen
Die Landstraße L 103 (Münstertalstraße) muss am Donnerstag, 22. September, und Freitag, 23. September, vom Ortsausgang Münchweier beim Autohaus Hog bis zum ehemaligen Gasthaus Sonne in Ettenheimmünster für den Verkehr vollgesperrt werden. Dies teilt das Straßenbauamt im Landratsamt Ortenaukreis mit. An diesen Tagen wird eine neue Asphaltdeckschicht eingebaut. Der Bereich vor der Wallfahrtskirche mit dem roten Belag wird nicht erneuert. Am Samstag, 24. September, um sechs Uhr wird die gesamte Strecke wieder für den Verkehr freigegeben. Die Straßenmeisterei Lahr hat eine Umleitung ab dem Streitberg über Bleichheim – Broggingen – Ettenheim ausgeschildert. Die Buslinie kann an den Vollsperrungstagen Ettenheimmünster nicht anfahren. Das Straßenbauamt bittet die Fahrgäste, die Aushänge und Bekanntmachungen der SWEG zu beachten.In den vergangenen Wochen liefen unter halbseitiger Sperrung mit Ampelregelung die Vorarbeiten für die Fahrbahndeckenerneuerung auf der Landesstraße 103. Hierzu wurde die alte Asphaltdeckschicht abgefräst, Kontrollschächte, Straßenabläufe, Wasserschieber und Hydranten umgebaut sowie Rinnenplatten angeglichen.