Hilfsnavigation

  • Tulpen
  • Kulinarische Ortenau.
  • Fachkräfte helfen Ihnen bei privaten wie beruflichen Fragen.
  • Straßenmeister des Ortenaukreises bei der Arbeit.
Zum Programm FIONA (Flächeninformation und Online-Antrag) bietet das Amt für Landwirtschaft im Landratsamt Ortenaukreis Schulungen für Anfänger und Fortgeschrittene an. Bereits ab 2013 wird aus Kostengründen der generelle Versand der Unterlagen per Post eingestellt. Ab 2014 soll nach den Planungen des Ministeriums für Ländlichen Raum nur noch in Ausnahmefällen eine Antragsstellung in Papierform möglich sein.Die Schulungen für Fortgeschrittene finden ab dem 30. Januar morgens von 9 bis 12 Uhr oder nachmittags von 13 bis 16 Uhr statt. Alternativ bietet das Amt zwei Abendtermine am 2. oder 13. Februar von 18 bis 22 Uhr an. Die Anfängerschulungen finden ab dem 27. Februar jeweils morgens von 9 bis 12:30 Uhr oder nachmittags von 13:30 bis 17 Uhr sowie am 1. oder 8. März abends von 18 bis 22 Uhr statt.Die Schulungen finden jeweils im EDV-Raum in der Prinz-Eugen-Straße 2 in Offenburg statt. Anmeldungen nimmt das Amt für Landwirtschaft telefonisch unter 0781 805 7100 oder per E-Mail unter bzw. entgegen. Die Schulungsteilnehmer sollten bereits im Vorfeld prüfen, ob die Zugangsdaten für FIONA (PIN) noch aktuell sind. Mittels FIONA lässt sich der Gemeinsame Antrag 2012 zur Beantragung von Fördermitteln online bearbeiten. Seit diesem Jahr ist auch der Antragsmantel im Online-Programm integriert.