Hilfsnavigation

  • Fachkräfte helfen Ihnen bei privaten wie beruflichen Fragen.
  • Tulpen
  • Kulinarische Ortenau.
  • Straßenmeister des Ortenaukreises bei der Arbeit.
Zum Thema Energieberatung in landwirtschaftlichen Betrieben mit Tierhaltung findet am Mittwoch, 15. Februar, um 19:30 Uhr im Landgasthof Engel in Bühl-Oberbruch eine Vortragsveranstaltung statt. Hierzu laden die Landwirtschaftsämter Rastatt und Ortenaukreis gemeinsam mit den Vereinen Landwirtschaftlicher Fachschulabsolventen Ortenau und Rastatt/Baden-Baden und dem Fleischerzeugerring Ortenau e.V. ein. Auf der Tagesordnung stehen Vorträge über die einzelbetriebliche Energieberatung in der Landwirtschaft in Baden-Württemberg und ihre Fördermöglichkeiten. Außerdem berichten Hansjörg Körkel, Landwirt aus Kehl, und Dr. Michael Buchholz vom Landesverband Baden-Württemberg für Leistungsprüfungen in der Tierzucht e.V. (LKV) aus der Praxis über die Energieberatung in der Schweine- und Milchviehhaltung. Besucher nehmen die Ausfahrt A5 Bühl Richtung Rheinmünster, 1 km bis Oberbruch, Ortsmitte links, Mühlstettstraße 42. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen erteilt Ulrike Schätzle, Amt für Landwirtschaft im Landratsamt Ortenaukreis, unter Tel. 0781 805 7207.