Hilfsnavigation

  • Tulpen
  • Fachkräfte helfen Ihnen bei privaten wie beruflichen Fragen.
  • Straßenmeister des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Kulinarische Ortenau.
An der Kreisstraße K 5349 von der Anschlussstelle Rust bis zum Europa-Park müssen Verkehrsteilnehmer ab sofort mit Behinderungen wegen Bauarbeiten rechnen. Das Straßenbauamt im Landratsamt Ortenaukreis teilt mit, dass die Fahrbahndecke erneuert wird. Zusätzlich wird eine Unterführung des Wirtschaftswegs vom Ringsmättle zum Niederwald gebaut. Hierfür muss ab Montag, 5. März, bis Freitag, 23. März, die Kreisstraße in dem genannten Abschnitt vollgesperrt werden. Der überörtliche Verkehr wird über den westlichen Kreisverkehr der Anschlussstelle Rust über Ringsheim, Herbolzheim, Rheinhausen nach Rust umgeleitet. Die Umleitung schildern die Straßenmeisterei Lahr und die Autobahnmeisterei Freiburg aus. Die Kreisstraße wird voraussichtlich am Samstag, 24. März, für den Verkehr freigegeben. Ortskundige werden gebeten auf die Anschlussstelle Ettenheim und die Anschlussstelle Herbolzheim auszuweichen. Fahrgäste sollten Veränderungen im Linienverkehr sowie der Schulbusse beachten.