Hilfsnavigation

  • Straßenmeister des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Tulpen
  • Kulinarische Ortenau.
  • Fachkräfte helfen Ihnen bei privaten wie beruflichen Fragen.
Der Sozialausschuss und der Jugendhilfeausschuss des Ortenaukreises tagen am Dienstag, 28. Februar, im Kleinen Sitzungssaal des Landratsamts in Offenburg in der Badstraße 20. Die Sitzung des Sozialausschusses beginnt um 14.30 Uhr, die des Jugendhilfeausschusses um 16 Uhr. Im Sozialausschuss berichtet zunächst die Kommunale Arbeitsförderung über den Sachstand in der Grundsicherung für Arbeitssuchende. Danach berät der Sozialausschuss über die Förderung der Betreuungsvereine für Menschen ohne Angehörige oder mit schwerem sozialem Umfeld im Ortenaukreis. Anschließend diskutieren die Ausschussmitglieder über die Förderung der Sozialen Rechtspflege Ortenaukreis e.V., die entlassenen Straftätern betreutes Wohnen anbietet.Im Jugendhilfeausschuss berichtet die Verwaltung über die Auswirkungen des Gesetzes zur änderung des Vormundschafts- und Betreuungsrechts auf die Personalbemessung von Beistandschaften und Amtsvormundschaften. Darüber hinaus berät der Ausschuss über die Förderung der Kindertagespflege. Schließlich stellt die Verwaltung kreisvergleichende Ergebnisse zur Entwicklung von individuellen Hilfen zur Erziehung vor.