Hilfsnavigation

  • Straßenmeister des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Kulinarische Ortenau.
  • Fachkräfte helfen Ihnen bei privaten wie beruflichen Fragen.
  • Tulpen
Der Ausschuss für Umwelt und Technik des Ortenaukreises tagt am Dienstag, 13. März, um 15 Uhr im Kleinen Sitzungssaal des Landratsamtes in Offenburg. Er befasst sich unter anderem mit dem Bau eines Radweges zwischen Hesselhurst und Weier. Außerdem vergibt das Gremium die Arbeiten zum Bau einer Richtungswechselanlage an der Zubringerkreisstraße von der A5 zum Europapark. Im Anschluss stellt der Geschäftsführer des Naturschutzzentrums Ruhestein Dr. Wolfgang Schlund den Jahresbericht vor. Darüber hinaus berichtet Ewald Elsäßer, Amtsleiter des Amtes für Waldwirtschaft, über die Submissionen zum Verkauf von hochwertigen Laubhölzern.