Hilfsnavigation

  • Forstwirte des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Kulinarische Ortenau.
  • Wir beraten Sie gerne.
Nachhaltigkeit ist zu einem Schlagwort unserer Zeit geworden weil die Ressourcen unserer Zivilisation endlich sind. Große Themen der Nachhaltigkeit sind beispielsweise die Energiewende, eine umweltverträgliche Mobilität und im Abfallbereich die Kreislaufwirtschaft. Der Ortenaukreis hat mit der Mechanisch-biologischen Abfallbehandlungsanlage in Ringsheim ein großes Ausrufezeichen im Sinne der Kreislaufwirtschaft und Abfallverwertung gesetzt.Aber auch im Kleinen wird im Ortenaukreis Nachhaltigkeit gelebt. Als Beispiel sei hier der "Ortenauer Warentauschtag" genannt. Seit 18 Jahren gibt es hier diese Warentauschtage. Aus kleinsten Anfängen, mit nur einem Standort, wurde der Warentauschtag am 23. April 1994 in der Festhalle in Zunsweier aus der Taufe gehoben. Schnell zog er Kreise und etablierte sich als Event zur Abfallvermeidung und gelebter Nachhaltigkeit. Im Herbst 1995 tauchte erstmals die Teekanne als Logo auf den Plakaten auf. Zweimal im Jahr finden Warentauschtage statt. Jeweils am zweiten Samstag im März und im Oktober, im kommenden Jahr also am Samstag, 9. März, in Mösbach, Kehl, Zunsweier, Haslach in Kinzigtal und Ettenheim. Was der eine nicht mehr braucht, kann er unentgeltlich beim Warentauschtag abgeben, und andere, die es sehr gut gebrauchen können, dürfen es später mitnehmen - gegen einen mengenunabhängigen Unkostenbeitrag von zwei Euro pro Person.Die Warentauschtage erfreuen sich großer Beliebtheit und ziehen jedes Mal (an allen fünf Standorten zusammen) rund 1000 Besucher an. Die Tische biegen sich unter der Last der abgegeben Waren. Wenn dann um 15 Uhr der Startschuss gegeben wird, haben die meisten Artikel nach etwa einer Viertelstunde einen neuen Eigentümer gefunden. Als Ergänzung zu den Warentauschtagen bietet der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft seit fast 10 Jahren auf seiner Homepage () mit seiner Gebrauchtwaren- und Verschenkbörse eine kostenlose Plattform, über die Einwohner des Ortenaukreises Nützliches, Schönes, überflüssiges …. anbieten oder suchen können.