Hilfsnavigation

  • Forstwirte des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Kulinarische Ortenau.
  • Wir beraten Sie gerne.
Großes Bild anzeigen
Die Prüfungsteilnehmer/-innen mit vhs-Leiter Günter Fröhlich (vorn in der Mitte) und den Prüfern.

Die vhs Ortenau hat wieder 20 neue Weinguides ausgebildet. Am vergangenen Samstag, 5. Juli, hatten sie sich einer schriftlichen Prüfung im Winzerkeller Hex von Dasenstein in Kappelrodeck unterzogen und sie erfolgreich bestanden.

VHS-Leiter Günter Fröhlich, Prüfungsvorsitzender Winfried Köninger und Gunia Wassmer vom Weinparadies Ortenau gratulierten den erfolgreichen Wein-Guides.

Sechs Kurse hat die vhs Ortenau - teilweise in Kooperation mit der vhs Rastatt - seit 2007 durchgeführt. Über einhundert Wein-Guides wurden zwischenzeitlich erfolgreich ausgebildet. Sie sind in Weinbaubetrieben, aber auch freiberuflich im Weintourismus tätig. Für die Ausbildung, die zwischenzeitlich auch zertifiziert ist, gab es sogar den Weintourismuspreis.

Über zehn Monate ging die Ausbildung mit über 60 Unterrichtsstunden, die in 14 verschiedenen Weinbaubetrieben in der Ortenau stattfand. Themen waren u. a. Terroir, Didaktik, Rhetorik, Weinbeurteilung, Weinherstellung und Planen eigener Veranstaltungen.

Am Freitagabend werden den neu ausgebildeten Wein-Guides im Rahmen einer kleinen Feier die Urkunden und die Wein-Guide Buttons überreicht.