Hilfsnavigation

  • Wir beraten Sie gerne.
  • Winter in Offenburg.
  • Forstwirte des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Kulinarische Ortenau.

Qualitätssicherung - übernahme beigebrachter vermessungsschriften

Die bei Liegenschaftsvermessungen entstehenden Fortführungsrisse und Fortführungsnachweise sowie die ermittelten Maßzahlen, Koordinaten und Flächenberechnungen werden in das Liegenschaftskataster übernommen.

Mit diesen Unterlagen ist es jederzeit möglich, die Übereinstimmung zwischen der örtlichen Lage der Grenzpunkte und ihrer Festlegung im Liegenschaftskataster zu überprüfen und fehlende Grenzzeichen wiederherzustellen.

Vor der Übernahme in das Liegenschaftskataster werden die Ergebnisse von Liegenschaftsvermessungen durch die Vermessungsverwaltung einer eingehenden Qualitätskontrolle unterzogen. Die Ergebnisse sind somit amtlich garantiert.