Hilfsnavigation

  • Kulinarische Ortenau.
  • Forstwirte des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Wir beraten Sie gerne.

Was ist das? - Familienberatung


Die Familienberatung ist ein Angebot des Kommunalen Sozialen Dienstes im Landratsamt Ortenaukreis.

Sozialpädagogische Fachkräfte mit einer mehrjährigen Weiterbildung in systemischer Familienberatung/therapie beraten und unterstützen Sie in Fragen der Erziehung und des Zusammenlebens,

  • wenn Sie sich Sorgen über auffällige Verhaltensweisen Ihrer Kinder machen,
  • wenn die Verantwortung für die Erziehung Ihrer Kinder schwer wird,
  • wenn die Erziehungsaufgaben scheinbar unlösbar werden.

Der Beratungsverlauf

Wenn Sie glauben, dass diese Beratung für Sie hilfreich ist, findet ein Gespräch mit dem/der Mitarbeiter/in des Kommunalen Sozialen Dienstes und den Familienberatern statt.

In diesem Gespräch wird geklärt, wie die weitere Zusammenarbeit erfolgen soll und was das Beratungsergebnis/ziel sein soll.

Haben Sie sich für die Familienberatung entschieden, finden monatlich, oder bei Bedarf, in längeren oder kürzeren Abständen, Beratungsgespräche statt, an denen in der Regel alle teilnehmen, die zur Familie gehören.
Für die gesamte Zeit des Beratungprozesses sind die Familienberater Ihre Ansprechpartner.

Die Arbeitsweise der systemischen Familienberatung:
Familienberatung wird Familien angeboten, die bereit sind, Veränderungen anzustreben.
Die Familienberater arbeiten zu Zweit mit Ihrer Familie.
Die Familienberater achten auf Ihre Stärken und Fähigkeiten und auf die Bereiche, die sich in Ihrem Zusammenleben bewährt haben.
Die Familienberater finden mit Ihnen zusammen Lösungen.
Sie entscheiden sich für Ihre Lösung.

Zusammenarbeit mit dem Kommunalen Sozialen Dienst


Familienberatung ist eine Jugendhilfeleistung nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz.
Die Beratung wird durch den Kommunalen Sozialen Dienst vermittelt. Gemeinsam mit Ihnen erstellen die Sozialarbeiter/innen einen Hilfeplan, in welchem die wichtigsten Absprachen, Verantwortlichkeiten und die vereinbarten Ziele festgelegt werden.
Die Beratung ist kostenlos und vertraulich.
Entsprechend den Datenschutzbestimmungen dürfen Informationen aus den Beratungen grundsätzlich nur mit Ihrem Einverständnis weitergegeben werden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt und wollen Sie mehr wissen, dann wenden Sie sich bitte an den für Sie zuständigen Kommunalen Sozialen Dienst.

Familienberatung/-therapie bieten auch die Psychologischen Beratungsstellen des Ortenaukreises an.