Hilfsnavigation

  • Kulinarische Ortenau.
  • Tulpen
  • Straßenmeister des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Fachkräfte helfen Ihnen bei privaten wie beruflichen Fragen.

Neun Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben bei der Volkshochschule (VHS) Ortenau erfolgreich die Buchführungsprüfung abgelegt. Landrat Frank Scherer überreichte ihnen gestern im Landratsamt Ortenaukreis die Xpert-Zertifikate.

„Ich gratuliere Ihnen zu diesem Erfolg. Mit dieser praxisorientierten Ausbildung und Prüfung sind Sie bestens für den Berufsalltag gerüstet“, sagte Scherer und betonte, dass sieben der Prüflinge sich jetzt „Xpert Business Geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung“ nennen dürfen. Denn sie haben alle drei Module der Xpert-Ausbildung absolviert. In 160 Unterrichtsstunden hat VHS-Dozent Andreas Langenecker sie auf die unterschiedlichen Prüfungen vorbereitet. Die Ausbildung bei der Volkshochschule befähigt die Teilnehmenden, sämtliche Buchungsarbeiten in Betrieben bis zum Jahresabschluss selbstständig auszuführen. Sie wird bundesweit  von Volkshochschulen angeboten und von vielen Betrieben und Institutionen sowie auch von der Handwerkskammer Freiburg und Karlsruhe anerkannt.

„Wir sind stolz darauf, dass wir als einzige Weiterbildungseinrichtung im Ortenaukreis diese Ausbildung schon seit einigen Jahren mit gutem Zuspruch im Programm führen“, so VHS-Leiter Günter Fröhlich und erklärt: „Das Konzept richtet sich an Personen, die in den kaufmännischen Bereich neu einsteigen möchten und noch keine oder wenige Vorkenntnisse besitzen und eignet sich auch ideal für diejenigen, die nach einer längeren beruflichen Pause ihre Kenntnisse und Fähigkeiten auf den aktuellen Stand bringen und dies mit einem Zertifikat belegen möchten.“ In diesem Jahr konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Modul „Finanzbuchführung mit EDV“ zum ersten Mal zwischen zwei Anwendungen wählen: Lexware, das insbesondere in Handwerksbetrieben zum Einsatz kommt, oder DATEV, das von größeren Firmen oder Steuerberatern genutzt wird.

Aufgrund der positiven Erfahrungen mit der Ausbildung und den Prüfungen haben sich einige Teilnehmerinnen zu einem weiteren Modul der Xpert-Reihe „Lohn und Gehalt“ angemeldet.