Hilfsnavigation

  • Tulpen
  • Fachkräfte helfen Ihnen bei privaten wie beruflichen Fragen.
  • Kulinarische Ortenau.
  • Straßenmeister des Ortenaukreises bei der Arbeit.

Der Ausschuss für Umwelt und Technik des Ortenaukreises tagt am Dienstag, 13. Mai, um 15 Uhr öffentlich im Kleinen Sitzungssaal im Landratsamt in Offenburg, Badstraße 20. Die Verwaltung wird dem Gremium Änderungen im Kreisstraßenhaushalt vorschlagen, die aufgrund der neuen Förderentscheidungen des Landes notwendig werden. Insbesondere geht es um geplante Radwege entlang der Kreisstraßen zwischen Zunsweier und Ortenberg, zwischen Mahlberg und Kippenheim und zwischen Rheinbischofsheim und Wagshurst sowie um die Deckung überplanmäßiger Ausgaben. Außerdem gibt die Verwaltung einen Sachstandsbericht zum Thema Erstaufforstungsprämie. Sie wird bezahlt zum Ausgleich von Einkommensverlusten bei der Erstaufforstung ehemals landwirtschaftlich genutzter Flächen. Die Vorlagen zur öffentlichen Sitzung sind im Internet auf der Seite www.ortenaukreis.de unter Kreistag/Sitzungskalender abrufbar.