Hilfsnavigation

  • Kulinarische Ortenau.
  • Wir beraten Sie gerne.
  • Forstwirte des Ortenaukreises bei der Arbeit.

Wenn Du aus irgendwelchen Gründen nicht mehr zu Hause wohnen kannst, aber auch noch nicht ganz allein klar kommst, gibt es auch die Möglichkeit, in einer Gastfamilie zu wohnen. Dort erhältst Du die Unterstützung, die Du noch brauchst, bis Du in eine eigene Wohnung ziehen kannst, oder es vielleicht auch zu Hause bei Deinen Eltern wieder besser klappt.

Wenn Du Dich dafür interessierst, kannst Du Dich an uns von JuMeGa wenden. Wir informieren Dich, wie alles genau läuft, fragen Dich, was du für Wünsche hast und schauen, ob es eine passende Familie für Dich gibt.

Natürlich ist es nötig, wenn du noch nicht volljährig bist, auch mit Deinen Eltern darüber zu sprechen und generell das Jugendamt einzubeziehen, weil es die Kosten übernimmt und zuständig ist, falls du in einer Gastfamilie wohnen willst. Dabei würden wir gerne helfen und den Kontakt herstellen, um dann gemeinsam zu schauen, ob JuMeGa für Dich das Richtige ist.

Wenn Du in einer Gastfamilie lebst, besuchen wir Dich dort regelmäßig, unterstützen Dich bei Schul- und Berufswahl und haben immer ein offenes Ohr für Dich.