Hilfsnavigation

  • Winter in Offenburg.
  • Wir beraten Sie gerne.
  • Kulinarische Ortenau.
  • Forstwirte des Ortenaukreises bei der Arbeit.

Informationen für Bauherren, Architekten und Grundstückskäufer

Altlasten sind Flächen (z.B. Altablagerungen, Altstandorte) von denen eine Beeinträchtigung des Wohls der Allgemeinheit (Mensch, Boden, Grundwasser) ausgeht.

Warum sind Altlasten gefährlich?
Belastete Grundstücke haben eine gesundheitsgefährdende Wirkung
  • Gefahr für das Grundwasser durch Schadstoffe
  • Gefahr für die menschliche Gesundheit (z.B. Deponiegas)
  • Gefahr für die Bausubstanz (Deponiesetzungen, Risse)
  • Gefahr für die Natur (Pflanzenwachstum)


Altlasten und die Folgen

  • Ein schadstoffbelastetes Grundstück verliert in der Regel erheblich an Wert
  • Der Störer (z.B. Grundstückseigentümer) kann zu aufwendigen und teuren Erkundungs- / Sanierungsarbeiten verpflichtet werden.
  • Altlastenbelastete Grundstücke können unter Umständen nur eingeschränkt genutzt werden.


Was sollten Sie deshalb vor einem Grundstückserwerb / vor einem Baubeginn beachten?
Nehmen Sie Einsicht in das Altlastenkataster.