Hilfsnavigation

  • Forstwirte des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Kulinarische Ortenau.
  • Wir beraten Sie gerne.

Die derzeit im Ortenaukreis bekannten altlastverdächtigen Flächen / Altlasten sind im sogenannten Altlastenkataster erfasst und in Bearbeitung.

Privatpersonen erhalten, wenn sie Grundstückseigentümer sind, bzw. wenn der Grundstückseigentümer zustimmt, Auskünfte über die Altlastensituation auf dem jeweiligen Grundstück. Das Landratsamt Ortenaukreis hat hierfür ein Formblatt zur Auskunftserteilung erarbeitet.

Rechtsgrundlagen:
Bundes-Bodenschutzgesetz (BBodSchG)
Bundes-Bodenschutz- und Altlastenverordnung (BBodSchV)
Wasserhaushaltsgesetz (WHG)
Umweltinformationsgesetz (UIG)
Landes-Bodenschutz- und Altlastengesetz (LBodSchAG)