Hilfsnavigation

  • Fachkräfte helfen Ihnen bei privaten wie beruflichen Fragen.
  • Straßenmeister des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Tulpen
  • Kulinarische Ortenau.

Trinkwasserqualität

Die amtliche Trinkwasseruntersuchung ist Dienstaufgabe des Gesundheitsamtes. Im Landratsamt Ortenaukreis wird diese Aufgabe im Amt für Wasserwirtschaft und Bodenschutz als Teil der Unteren Gesundheitsbehörde wahrgenommen.

Trinkwasserqualität von öffentlichen Wasserversorgungen:

Die Untersuchung von Trinkwasser in der öffentlichen Wasserversorgung ist Aufgabe der jeweiligen Kommune oder des örtlichen Wasserversorgungsunternehmens. Diese sind auch verpflichtet, die Verbraucher durch geeignetes und aktuelles Informationsmaterial zu informieren.
Bei Fragen zur Beschaffenheit Ihres Trinkwassers wenden Sie sich bitte an das örtliche Wasserversorgungsunternehmen oder an Ihr Bürgermeisteramt.

Wasserqualität von privaten Wasserversorgungen:
Auch die Betreiber von privaten Wasserversorgungen (Kleinanlagen) müssen ihr Trinkwasser untersuchen lassen. Das Landratsamt Ortenaukreis hat den Untersuchungsumfang nach der Trinkwasserverordnung für Kleinanlagen auf das erforderliche Minimum reduziert. Hinweise zum Untersuchungsumfang und dazu, wie oft die Untersuchungen durchgeführt werden müssen, finden Sie in unserem Informationsblatt "Hinweise für die Betreiber von Kleinanlagen".

Die Trinkwasseruntersuchungen einschließlich der Probenahme dürfen nur von solchen Untersuchungsstellen durchgeführt werden, die nach den allgemein anerkannten Regeln der Technik arbeiten, über ein System der internen Qualitätssicherung verfügen, sich mindestens einmal jährlich an externen Qualitätssicherungsprogrammen erfolgreich beteiligen, über für die entsprechenden Tätigkeiten hinreichend qualifiziertes Personal verfügen und eine Akkreditierung durch eine hierfür allgemein anerkannte Stelle erhalten haben. Die in Baden-Württemberg zugelassenen Labors finden Sie in der Bekanntmachung des Ministeriums Ländlicher Raum über die Zulassung von Untersuchungsstellen nach § 15 Abs. 4 TrinkwV 2001.

Dokumente:
- Merkblatt Arsen
- Merkblatt Eisen + Mangan
- Merkblatt Nitrat
- Merkblatt Saures Wasser
- Merkblatt Trinkwasserversorgung aus eigenen Quellen

Weitere Informationen:
Umweltbundesamt
Liste der Untersuchungsstellen nach TrinkwV
DVGW