Hilfsnavigation

  • Kulinarische Ortenau.
  • Tulpen
  • Fachkräfte helfen Ihnen bei privaten wie beruflichen Fragen.
  • Straßenmeister des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Zielgruppe: 13 bis 16 jährige schulpflichtige Jugendliche, die die Schule nur gelegentlich oder gar nicht mehr besuchen, oder die von der Schule als nicht mehr beschulbar oder von Schulversagen bedroht eingestuft werden.
  • Ziele sind die gemeinsame Erarbeitung einer individuellen schulischen Perspektive bis hin zur Vorbereitung auf den Hauptschulabschluss, schulische und soziale Reintegration sowie eine positive Persönlichkeitsentwicklung.
  • Durchschnittlich 10 bis 12 Schüler/-innen werden von einer Dipl. Sozialpädagogin und einem Dipl. Sozialpädagogen mit zusätzlicher handwerklicher Qualifikation sowie drei Lehrkräften (Teil-Deputate) als Außenklasse der Theodor-Heuss-Schule Lahr unterrichtet und betreut.
  • Das Angebot umfasst:
    • Schulunterricht (z.T. individuell abgestuft)
    • Vorbereitung auf den Hauptschulabschluss
    • Werk- und PC-Unterricht
    • gemeinsames Frühstück, gemeinsames Kochen, Mittagessen
    • Soziales Lernen und Gruppenarbeit
    • Erlebnispädagogik (Ausflüge, Außenprojekte)
  • Voraussetzungen für die Teilnahme sind ein Mindestmaß an Eigenmotivation und die Einwilligung der Erziehungsberechtigten. Der Besuch des Garagenprojektes ist kostenfrei.
  • Ein Einstieg ist bei freien Plätzen jederzeit möglich.

Ansprechpartner

Michael Gehring &
Miriam Houenou

Telefon:
07821 980078-11

Neuwerkhof 11
77933 Lahr

E-Mail:
Garagenprojekt - Gruppe 1