Hilfsnavigation

  • Wir beraten Sie gerne.
  • Forstwirte des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Kulinarische Ortenau.
  • Winter in Offenburg.
Entlang der B33 zwischen Haslach und Hausach sind aus Gründen der Verkehrssicherheit Baumfällarbeiten notwendig. Aus diesem Grund wird auch am kommenden Wochenende am Samstag, 29. März, von 8 bis 18 Uhr und am Sonntag, 30. März, von 8 bis 13 Uhr die B33 voll gesperrt. Eine Umleitung über die K5357 durch Fischerbach ist ausgeschildert. Während des Arbeitseinsatzes bleibt auch der Parkplatz „Hinterer Winkel“ an der B33 gesperrt.Das Landratsamt Ortenaukreis teilt mit, dass die am vergangenen Wochenende begonnenen Hiebsmaßnahmen gut vorangekommen sind, so dass bereits am kommenden Sonntagmittag um 13 Uhr die Straße wieder frei gegeben werden kann und die Veranstaltungen in der Stadt Haslach und der Gemeinde Fischerbach ohne größere Einschränkungen stattfinden können.Auf dem trockenen Fels mit wenig Bodenauflage sind einige Bäume abgestorben und bereits abgebrochen oder neigen sich stark in Richtung Straße und Oberleitung der Bahn. Diese Bäume müssen dringend entfernt werden. Aus Gründen der Sicherheit sind die Arbeiten nicht bei fließendem Verkehr möglich. In enger Zusammenarbeit mit der Straßenverkehrsbehörde, dem Straßenbauamt, der Stadt Haslach, der Polizei, DB Netze und dem Amt für Waldwirtschaft des Ortenaukreises werden örtliche Forstunternehmer dafür sorgen, dass schnell wieder freie und sichere Fahrt möglich ist.