Hilfsnavigation

  • Kulinarische Ortenau.
  • Fachkräfte helfen Ihnen bei privaten wie beruflichen Fragen.
  • Straßenmeister des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Tulpen
Zu seiner letzten Sitzung des Jahres kommt der Kreistag des Ortenaukreises am Dienstag, 17. Dezember, um 14 Uhr öffentlich im Großen Sitzungssaal des Landratsamts in Offenburg zusammen.Auf der Tagesordnung stehen die Vorstellung der Planung für den Neubau der Brüder Grimm Schule in Lahr und die Vergabe der Planungsleistungen für die Erweiterung des Kreisschulzentrums Offenburg. Die Kreistagsmitglieder werden über die Zusammenführung der Ortenau Kliniken Achern und Oberkirch zum Ortenau Klinikum Achern und über die Bereitstellung überplanmäßiger Mittel für das Radwegprojekt Renchtal entscheiden. Danach wird über die Wiedereinführung der ehemaligen Kennzeichen BH, KEL, LR und WOL debattiert. Weiter geht es um die Erhöhung der Aufwandsentschädigung für den Kreisbrandmeister und seinen Stellvertreter, die Beteiligung des Ortenaukreises an den LEADER-Kulissen „Mittlerer Schwarzwald“ und „Ortenau“ und um die Annahme von Spenden. Im Anschluss berichtet die Verwaltung aus dem Unterausschuss Gesamtstrategie Ländlicher Raum, dem Eurodistrikt Straßburg-Ortenau und stellt den Beteiligungsbericht 2012 vor.Unterlagen zu den Themen sind  zu finden.