Hilfsnavigation

  • Wir beraten Sie gerne.
  • Forstwirte des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Kulinarische Ortenau.
Der Landtag von Baden-Württemberg hat heute das Gesetz zur Errichtung des Nationalparks Schwarzwald erlassen, das zum 1. Januar 2014 in Kraft treten wird.Landrat Frank Scherer kommentiert diese Entscheidung wie folgt: „Ich freue mich, dass nun der Weg für einen richtigen Nationalpark im Schwarzwald frei ist. Das Nationalparkgesetz greift die meisten vom Ortenaukreis eingebrachten Vorschläge und Anliegen wie z.B. zu den genauen Grenzverläufen auf und lässt den einzelnen Gemeinden, Betrieben und insbesondere touristischen Einrichtungen die erforderlichen Entwicklungsmöglichkeiten. Durch die Sitzverteilung und die festgelegten Stimmrechte sowie die Aufnahme weiterer Gemeinden und Institutionen in den Nationalparkrat ist die breite und starke Mitbestimmung der Region gewährleistet. Ich bin auch deshalb zuversichtlich, dass es ein gutes Miteinander von Region und Park geben wird und schon bald auch die Skeptiker vom Mehrwert des Nationalparks überzeugt sein werden. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass zusätzliche Landesmittel bereitgestellt werden, um private Investitionen in der touristischen Entourage des Nationalparks stimulieren zu können, ohne bestehende Förderprogramme für den ländlichen Raum zu belasten".