Hilfsnavigation

  • Winter in Offenburg.
  • Kulinarische Ortenau.
  • Wir beraten Sie gerne.
  • Forstwirte des Ortenaukreises bei der Arbeit.
Unter den Ortenauer Flüchtlingen sind viele junge Familien mit Kindern sowie schwangere Frauen. Ihnen fehlen vor allem Kinderwagen für ihre Säuglinge und Kleinkinder und auch Kinderfahrräder für die etwas älteren Kinder. Das Migrationsamt im Landratsamt Ortenaukreis ruft daher auf, nicht mehr benötigte Kinderwagen und Kinderfahrräder zu spenden. „Wenn Sie helfen können, melden Sie sich bitte bei Herrn Andreas Litterst unter Tel. 0781 805 9035“, so Amtsleiterin Alexandra Roth.Im Ortenaukreis leben derzeit 630 Flüchtlinge. Darunter sind 91 Kinder bis zu 3 Jahren. Im Oktober erwartet der Ortenaukreis weitere 80 Personen, die unterzubringen sind.