Hilfsnavigation

  • Kulinarische Ortenau.
  • Straßenmeister des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Fachkräfte helfen Ihnen bei privaten wie beruflichen Fragen.
  • Tulpen
Zu einem Mountainbikerennen zum Mooskopf laden das Amt für Waldwirtschaft im Landratsamt Ortenaukreis und die Landesforstverwaltung ForstBW sportinteressierte Waldbesitzer Förster, Sägewerker und alle, die mit Forst und Holz zu tun haben, ein. Der Start des Forst-Rennens ist am kommenden Sonntag, 22. September, um 10 Uhr beim Forstlichen Ausbildungszentrum Mattenhof in Gengenbach. „Der Wettkampf hat bewusst Jedermannscharakter, das heißt zur Teilnahme genügt normale sportliche Fitness“ erklärt der Leiter des Amts für Waldwirtschaft Ewald Elsäßer.Weitere Informationen und Anmeldungen beim Amt für Waldwirtschaft (E-Mail: , Tel.: 0781 805 7255) oder unter .Unabhängig von diesem sportlichen Wettbewerb findet parallel eine Mountainbike-Sternfahrt statt. Die Touren starten in verschiedenen Gemeinden rund um den Mooskopf: Oberkirch (10 Uhr ab Bahnhof), Oppenau (10 Uhr ab Bahnhof), Bad Peterstal (10 Uhr ab Bahnhof), Offenburg (9:30 Uhr ab Landratsamt, Badstr. 20), Gengenbach (9:15 Uhr ab Kinzighalle), Haslach (9 Uhr ab Bahnhof/ZG), Zell (9:30 ab Rathaus). Treffpunkt ist für alle Sternfahrer 12 Uhr am Mooskopf. Dort erwartet die Biker Verpflegung und Getränke. Gegen 13 Uhr wird Landesforstpräsident Max Reger die Teilnehmer begrüßen und in einen Überblick über das Mountainbiking im Wald geben.