Hilfsnavigation

  • Forstwirte des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Winter in Offenburg.
  • Wir beraten Sie gerne.
  • Kulinarische Ortenau.
An der Fachschule für Landwirtschaft in Offenburg ist ab November 2013 eine neue Fachklasse „Hauswirtschafter/in“ geplant.Inhalt und Zulassungsvoraussetzungen werden vorgestellt am Dienstag, 23. Juli 2013, um 19 Uhr im Amt für Landwirtschaft, Prinz-Eugen-Straße 2, in Offenburg, Raum 018. In der Fachklasse zur Vorbereitung auf die Berufsabschlussprüfung „Hauswirtschafter/in“ werden die Teilnehmer ab November in wöchentlich acht Unterrichtsstunden im Amt für Landwirtschaft in der Prinz-Eugen-Straße 2 in Offenburg unterrichtet. Die Unterrichtszeiten sind dienstagabends (Theorie) und mittwochs oder donnerstags (nach Wahl) nachmittags (Praxis). Voraussetzung für die Teilnahme ist eine viereinhalbjährige Tätigkeit im eigenen (landwirtschaftlichen) Haushalt. Die Schulferien sind unterrichtsfrei. Interessenten können sich näher informieren oder anmelden bei Maria Gille, Tel. 0781 805 7118 oder E-Mail .