Hilfsnavigation

  • Fachkräfte helfen Ihnen bei privaten wie beruflichen Fragen.
  • Straßenmeister des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Tulpen
  • Kulinarische Ortenau.
Für den Einbau einer neuen Fahrbahndecke wird die Ortenaustraße in Oberkirch-Stadelhofen (Kreisstraße 5304) abschnittsweise voll gesperrt. Die Ortenaustraße ist vom Haus Nr. 46 bis zum neuen Kreisverkehr ab Donnerstag, 18. Juli, gesperrt. Der Bereich zwischen der Zufahrt zu Tor 2 der Progress Werk Oberkirch AG bis zum Anwesen Nr. 34 folgt am Freitag, 19. Juli. Zuletzt folgt der Abschnitt beim Haus Nr. 34 bis zum Gebäude Nr. 46 am Montag, 22. Juli. Die Sperrungen beginnen jeweils um 6 Uhr und dauern 24 Stunden. Das Straßenbauamt im Landratsamt Ortenaukreis bittet die Anlieger, ihre Fahrzeuge außerhalb des gesperrten Bereichs zu parken.Die Landesstraße 89 ist im Bereich des neu angelegten Kreisverkehrs ab Dienstag, 23. Juli, 6 Uhr, bis Donnerstag, 25. Juli, 6 Uhr, gesperrt. Die Straßenmeisterei Achern schildert in Abstimmung mit der Polizei eine Umleitung über das Rennbäumle nach Ulm bis zur neu ausgebauten Kreisstraße 5304 nach Stadelhofen aus.Bei Regen verschieben sich die Termine.