Hilfsnavigation

  • Fachkräfte helfen Ihnen bei privaten wie beruflichen Fragen.
  • Tulpen
  • Straßenmeister des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Kulinarische Ortenau.
Sagen und Mythen gibt es in der Ortenau reichlich. Jetzt ist es auch möglich, diese sagenumwobenen Spuren mit dem Fahrrad oder E-Bike zu entdecken: Gestern hat Landrat Frank Scherer das erste kreis- und grenzüberschreitende E-Bike- und Tourenradnetz offiziell eröffnet, das auf überlieferten Sagen und Mythen in der Ortenau beruht. „Mit diesem neuen Natur- und Erlebnisangebot, das in seiner Größe und Ausstattung bundesweit einzigartig ist, wollen wir die heimische Bevölkerung und Touristen ansprechen, diese sagenhafte Region neu zu erkunden“, sprach Scherer.Gemeinsam mit Friesenheims Bürgermeister Armin Roesner und dem 2. Vorsitzenden des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord, Hornbergs Bürgermeister Siegfried Scheffold, gab Landrat Frank Scherer am Sonntagvormittag am Rathaus in Friesenheim den Startschuss zu dem neuen Erlebnisangebot. Auf der rund 35 Kilometer langen Premierentour durch das Ried wurde Scherer von Bürgern, Kreisräten und Touristikern des Ortenaukreises begleitet. Die Gruppe kombinierte dabei sechs Teilstrecken der 30 Touren. An den „Sagenstopps“ sorgte Kreisrat Willi Keller für kurzweilige Unterhaltung.Das neue Freizeitprojekt umfasst 30 unterschiedliche Touren, die zusammen ein Streckennetz von 1.500 Kilometern ergeben. Die Touren weisen verschiedene Streckenlängen und Höhenprofile auf und sprechen geübte Radfahrer wie Gelegenheits- und E-Bike-Fahrer gleichermaßen an. „Radtourismus ist eines der Hauptmotive, warum die Menschen in den Schwarzwald und die Ortenau kommen. Der steigenden Bedeutung tragen wir mit unserem Radwegprogramm bereits Rechnung“, so Scherer. „Dieses neue Naturerlebnis wird die Gäste und Menschen in unserer Region zusätzlich begeistern, denn jede Tour ist so vielfältig wie die Landschaft selbst, da ist für jeden etwas dabei. Mit 111 E-Bike-Tankstellen und 34 E-Bike-Verleihstationen entlang den Strecken, bieten wir zudem einen umfassenden Service.“Entwickelt wurde das Streckennetz von der Tourismus-Abteilung im Landratsamt Ortenaukreis in Kooperation mit den Gemeinden des Ortenaukreises und dem Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord unter der Dachmarke der Schwarzwald Tourismus Gesellschaft.Eine detaillierte Tourenradkarte inklusive 30 Tourenkärtchen ist für 7,90 Euro im Buchhandel erhältlich (ISBN-Nr. 978-3-939657-71-2). Auch bei den Gemeinden und Tourist-Informationen des Ortenaukreises kann der Tourenplan erworben werden.Einen kostenlosen Flyer zu den E-Bike- und Radtouren gibt es bei den Tourist-Informationen und Gemeinden im Ortenaukreis sowie im Landratsamt in der Badstraße in Offenburg.