Hilfsnavigation

  • Tulpen
  • Kulinarische Ortenau.
  • Straßenmeister des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Fachkräfte helfen Ihnen bei privaten wie beruflichen Fragen.
Am Samstag, 16. März, findet die 1. Ortenauer Kreisputzete mit bisher knapp 5600 angemeldeten Teilnehmern statt. Damit der eingesammelte Abfall gleich richtig entsorgt werden kann, haben die folgenden Deponien mit Wertstoffhöfen an diesem Samstag ausnahmsweise durchgehend von 8 Uhr bis 16 Uhr geöffnet: Deponien Achern-Maiwald, „Vulkan“ Haslach im Kinzigtal, Kehl-Kork, Lahr-Sulz, Neuried-Altenheim, Oberkirch-Meisenbühl, Offenburg-Rammersweier, „Kahlenberg“ in Ringsheim, Rust, Schutterwald-Höfen und Seelbach-Schönberg.Die Deponien sind aber nicht nur für die Helfer der Kreisputzete länger geöffnet. An diesem „langen Samstag“ können natürlich auch alle anderen Einwohner des Kreises die geänderten Öffnungszeiten nutzen und beispielsweise Grünabfälle, Elektrogeräte, Sperrmüll und Altholz zu den üblichen Annahmebedingungen anliefern.Weitere Informationen zur Kreisputzete gibt es per Telefon (0781 805-9600) oder per E-Mail () bei den Abfallberatern des Eigenbetriebs Abfallwirtschaft Ortenaukreis.