Hilfsnavigation

  • Straßenmeister des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Tulpen
  • Kulinarische Ortenau.
  • Fachkräfte helfen Ihnen bei privaten wie beruflichen Fragen.
Am 21. April eröffnet Landrat Frank Scherer die neue E-Bike- und Tourenradstrecken „Sagen und Mythen der Ortenau“, das erste kreis- und grenzüberschreitende E-Bike- und Tourenradnetz im Ortenaukreis. 30 verschiedene Touren, die zusammen ein Streckennetz von 1.500 Kilometern ergeben und auf bekannte Sagen und Mythen der Ortenau beruhen, umfasst das neue Freizeitprojekt. „Wer schon jetzt in den Startlöchern steht und losradeln möchte, muss nicht bis zum Eröffnungstag warten“, erklärt Lisa Spitzmüller, stellvertretende Tourismusbeauftragte des Ortenaukreises. Ab heute ist die detaillierte Tourenradkarte inklusive 30 Tourenkärtchen für 7,90 Euro im Buchhandel erhältlich. Auch bei den Gemeinden und Tourist-Informationen des Ortenaukreises kann der Tourenplan erworben werden.Entwickelt wurde das Streckennetz gemeinsam mit den Gemeinden des Ortenaukreises und dem Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord unter der Dachmarke der Schwarzwald Tourismus Gesellschaft. Alle 30 Touren weisen verschiedene Streckenlängen und Höhenprofile auf und sprechen damit geübte Radfahrer wie Gelegenheitsfahrer gleichermaßen an. „Dieses neue Naturerlebnis wird die Gäste und Menschen in unserer Region begeistern und ganz frische Blickwinkel eröffnen, denn jede einzelne Tour ist dabei so vielfältig, wie die Landschaft selbst“, verspricht Landrat Scherer.„Sagen und Mythen der Ortenau – 30 magische E-Bike- und Tourenradstrecken“, inklusive 30 Tourenkärtchen, ISBN-Nr. 978-3-939657-71-2, UVP 7,90 Euro.