Hilfsnavigation

  • Fachkräfte helfen Ihnen bei privaten wie beruflichen Fragen.
  • Straßenmeister des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Kulinarische Ortenau.
  • Tulpen
Eine Delegation aus Tadschikistan informierte sich am Mittwoch, 30. Januar, im Landratsamt Ortenaukreis über den Europass des Tarifverbunds Ortenau (TGO).Der Europass des Tarifverbunds Ortenau (TGO) verbindet seit 15 Jahren Busse und Bahnen unserer Region mit jenen im Westen – mit den Bussen, Trams und Zügen in der Stadtgemeinschaft Strasbourg. Interesse hierfür regte sich dagegen auch weit im Osten beim Empfang einer zehnköpfigen Gruppe aus Tadschikistan im Landratsamt Ortenaukreis in Offenburg. Die Gäste aus Zentralasien wollten Beispiele kennenlernen, wie grenzüberschreitende Zusammenarbeit funktionieren kann, und interessierten sich insbesondere für das Europass-Fahrkartenmodell sowie für Tarif- und Verkehrsverbünde. Daher hatten sie sich über die Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) und das Euro-Institut in Kehl an das Landratsamt Ortenaukreis und die TGO gewandt. Stefan Preuss, Geschäftsstellenleiter TGO Tarifverbund Ortenau, stellte ihnen die unterschiedlichen Fahrkartenmodelle und Verkehrsverbünde vor.„Ob der Europass oder die anderen TGO-Fahrkarten jetzt bald auch bis Tadschikistan in Bus und Bahn gelten, wird aber noch diskutiert werden müssen“, schmunzelte Preuss bei der Verabschiedung der Delegation.