Hilfsnavigation

  • Kulinarische Ortenau.
  • Forstwirte des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Wir beraten Sie gerne.
  • Winter in Offenburg.
Auf 30 verschiedenen Touren rund um das Thema „Sagen und Mythen der Ortenau“ können demnächst Touristen und Einheimische den Ortenaukreis neu für sich entdecken. Landrat Frank Scherer kündigte heute im Rahmen der CMT in Stuttgart, Europas größter Tourismusmesse, den Startschuss für die magische E-Bike und Tourenradstrecke an. „Im April geht es los! Mit diesem Freizeitprojekt, das gemeinsam mit den Gemeinden des Ortenaukreises und dem Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord unter der Dachmarke der Schwarzwald Tourismus Gesellschaft entwickelt wurde, schaffen wir ein neues Naturerlebnis und attraktives Aktivangebot im Ortenaukreis, das Gäste und die Menschen in unserer Region gleichermaßen begeistern wird“, so Scherer.Die 30 verschiedenen Touren, die zusammen ein Streckennetz von 1.500 Kilometern ergeben, beruhen auf bekannte Sagen und Mythen im Ortenaukreis. Auf der „Rheinnixen-Tour“ von Achern bis nach Rheinau werden beispielsweise die Geheimnisse der Rheinnixen gelüftet während die „Feenzauber-Tour“ auf den Spuren von Märchengestalten in das Naturschutzgebiet Taubergießen entführt. „Jede einzelne Tour ist dabei so vielfältig wie die Landschaft selbst“, so Scherer. „Entlang der Strecken gibt es zahlreiche Einkehrmöglichkeiten, in denen regionale Spezialitäten im gemütlichen Ambiente genossen werden können.“Die Strecken besitzen unterschiedliche Höhenprofile und Streckenlängen und damit verschiedene Schwierigkeitsgrade. Die Wege eignen sich für Jung und Alt, geübte Radfahrer wie Gelegenheitsfahrer. „Mit dem E-Bike sind für weniger geübte Radfahrer oder Kinder auch längere Strecken oder Steigungen ohne Probleme zu bewältigen“, so der Landrat. Am Eröffnungstag werden in den Gemeinden und Orten im Ortenaukreis verschiedene Veranstaltungen entlang der Touren stattfinden. „Die Planungen dazu laufen bereits“, bestätigte Scherer.Einen Flyer zu den E-Bike- und Radtouren gibt es bei den Tourist-Informationen und Gemeinden im Ortenaukreis sowie im Landratsamt in der Badstraße in Offenburg. Ab März 2013 wird auch eine Tourenradkarte inkl. Tourenradkärtchen erhältlich sein.