Hilfsnavigation

  • Frühling in der Ortenau
  • Kulinarische Ortenau.
  • Forstwirte des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Wir beraten Sie gerne.

In Baden-Württemberg wird für folgende Benutzungen eines Gewässers, sofern sie der Wasserversorgung dienen, ein WEE erhoben (§ 102 Abs. 1 des Wassergesetzes für Baden-Württemberg – WG):

1. Entnehmen und Ableiten von Wasser aus oberirdischen Gewässern und

2. Entnehmen, Zutagefördern, Zutageleiten und Ableiten von Grundwasser.

Ausnahmen von der Entgeltpflicht sind in § 103 WG beschrieben.

Das WEE wird erhoben im Hinblick auf den wirtschaftlichen Sondervorteil, den der jeweilige Gewässerbenutzer erlangt und auf den erheblichen Aufwand des Landes Baden-Württem-berg für die Unterhaltung und Reinhaltung der Gewässer. Als weiterer Grund für die Erhe-bung des WEE ist der Ressourcenschutz zu nennen. Über den erhöhten Wasserpreis soll der Wasserverbrauch gesenkt werden.

Das WEE erfüllt somit gleichermaßen eine Lenkungs- wie auch eine Finanzierungsfunktion.

Alle Gebührenpflichtigen werden vom Landratsamt Ortenaukreis aufgefordert, eine Erklärung über die entnommene Wassermenge vorzulegen. Die Erklärung ist bis zum 31. Januar des Folgejahres abzugeben (§ 108 Abs. 1 Satz 5 WG).

Die amtlichen Vordrucke sind auf der Homepage des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg eingestellt. Sie finden sie hier.

Sepa-Lastschriftverfahren

Das WEE kann auch über Lastschriftverfahren abgebucht werden. Hierzu wird die Erteilung eines Sepa-Mandates benötigt. Den Vordruck zum Sepa-Mandat finden sie hier.

Der ausgefüllte Vordruck ist zusammen mit der WEE-Erklärung an das Landratsamt Ortenaukreis, Amt für Umweltschutz, Badstraße 20, 77652 Offenburg zu übersenden.

WEE-Erklärung online abgeben

Die WEE-Erklärungen können Sie auch online abgeben. Hierzu müssen Sie sich zunächst als Benutzer des Online-Dienstes „e-Bürgerdienst Wasserentnahmeentgelt“ unter „elektro-nischer Kommunikation“ registrieren. Danach können Sie die Daten zur WEE-Erklärung im Online-Formular eintragen und absenden.

Das bloße elektronische Ausfüllen und Senden reicht allerdings nicht aus. Sie müssen die Online-Erklärung zusätzlich ausdrucken, unterschreiben und an das Landratsamt Ortenaukreis senden.

Dieser elektronische Bürgerdienst ist für Sie kostenlos. Sie erreichen den Onlinedienst zum WEE hier.

Wo finde ich was?
Wo finde ich was?
Der Landkreis im Detail
Lagekarte
Modellkommune E-Government
Modellkommune E-Government