Hilfsnavigation

  • Wir beraten Sie gerne.
  • Forstwirte des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Kulinarische Ortenau.
  • Winter in Offenburg.

Die Gebühr für die gebäudeaufnahme trägt der eigentümer

Die Gesamtgebühr ist abhängig von den Baukosten und setzt sich aus der Gebühr für die Gebäudeaufnahme und der Gebühr für die Fortführung des Liegenschaftskatasters zuzüglich der Mehrwertsteuer zusammen.

Sofern ein Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur die Gebäudeaufnahme durchführt, erhalten Sie von uns einen separaten Gebührenbescheid für die Fortführung des Liegenschaftskatasters.

Kosten

Summe der Baukosten in Euro

Gebühr für die Gebäude aufnahme von bis zu 5 Gebäuden oder Gebäudeteilen in Euro

Gebühr für die Fortführung des Liegenschafts-katasters in Euro

Gesamtgebühr in Euro

Bis zu 25.000

   154,70

   45,50

   200,20

Mehr als 25.000 bis 100.000

   309,40

   91,00

   400,40

Mehr als 100.000 bis 400.000

   464,10

   136,50

   600,60

Mehr als 400.000 bis 800.000

   773,50

   227,50

 1.001,00