Hilfsnavigation

  • Winter in Offenburg.
  • Wir beraten Sie gerne.
  • Kulinarische Ortenau.
  • Forstwirte des Ortenaukreises bei der Arbeit.

Hilfe zum Lebensunterhalt

Anspruchsberechtigt sind Personen, die unter den üblichen Bedingungen des Arbeitsmarktes keine 3 Stunden täglich erwerbstätig sein können. Sie dürfen außerdem keine Leistungen der Grundsicherung im Alter und bei dauerhafter Erwerbsminderung bekommen können. Im Wesentlichen sind dies Rentenbezieher auf Zeit und Altersrentner vor dem 65. Lebensjahr bei Erreichen der Regelaltersrente.

Hilfe zum Lebensunterhalt