Hilfsnavigation

Die Berufsschule

Die Berufsschule vermittelt die für den Beruf erforderlichen fachtheoretischen Kenntnisse und vertieft die allgemeine Bildung. Sie führt über eine Grundbildung und eine darauf aufbauende Fachbildung gemeinsam mit einer Berufsausbildung oder einer Berufsausübung zu einem berufsqualifizierenden oder berufsbefähigenden Abschluss.

Der Unterricht wird in Teilzeitform oder in Blockunterricht erteilt. Fachklassen werden in der Regel in der Grundstufe für Berufsfelder und in den Fachstufen für Berufsgruppen für einzelne oder eng verwandte Berufe gebildet. Bei einigen Ausbildungsberufen werden Bezirks- oder Landesfachklassen gebildet.

Für Jugendliche, die zu Beginn der Berufsschulpflicht keinen Ausbildungsplatz gefunden haben, wird die Berufsschule als einjährige Vollzeitschule (Berufseinstiegsjahr/BEJ; Vorqualifizierungsjahr Arbeit und Beruf/VAB) geführt.

Berufsschulen findet man im Ortenaukreis an diesen Schulstandorten:

Die beruflichen Schulen des Ortenaukreises sind als Kompetenzzentren für einzelne Berufsfelder ausgestaltet. Welche Ausbildungsangebote an welcher Kreisschule angeboten werden und welches die für Sie zuständige Berufsschule ist, kann der Satzung über die Bildung von Schulbezirken entnommen werden.

Kontakt

Badstraße 20
77652 Offenburg
Karte anzeigen

Telefon: 0781 805-9962
Fax: 0781 805-1493

Kontaktformular

Dokumente