Hilfsnavigation

  • Forstwirte des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Wir beraten Sie gerne.
  • Kulinarische Ortenau
  • Das Ortenberger Schloss am Abend.

Schüler, die ihre Fahrkarten für den öffentlichen Linienverkehr selbst kaufen, können beim Schulträger die Rückerstattung der notwendigen Fahrtkosten beantragen. Dies kommt insbesondere für Berufsschüler und Schüler, die nicht die nächstgelegene Schule besuchen, sowie für Schüler, die außerhalb des Ortenaukreises wohnen, in Betracht.

Für Schüler, die nicht die nächstgelegene Schule besuchen, werden nur die Kosten erstattet, die zur nächstgelegenen Schule angefallen wären.

Die Abrechnung muss mit dem Formular „Einzelantrag nächstgelegene Schule“ bzw. „Antrag nicht nächstgelegene Schule“ beim Schulträger, für die Schüler kreiseigener Schulen beim Schulsekretariat, eingereicht werden.

Bei der Kostenerstattung werden die zu tragenden Eigenanteile abgezogen.

Wo finde ich was?
Wo finde ich was?
Der Landkreis im Detail
Lagekarte
Modellkommune E-Government
Modellkommune E-Government