Hilfsnavigation

  • Wir beraten Sie gerne.
  • Forstwirte des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Das Ortenberger Schloss am Abend.
  • Kulinarische Ortenau

Zu einem ersten Netzwerktreffen für Vermieter, die Wohnraum für Zuwanderer bereitstellen oder dies vorhaben, lädt Stefan Krehl aus Ohlsbach am Donnerstag, 10. Dezember 2015, um 19 Uhr ins Bunte Haus nach Offenburg, Moltkestraße 10, ein. Krehl, der ebenfalls an Zuwanderer vermieten möchte, will interessierte und potenzielle Vermieter zusammenzubringen, um Möglichkeiten und Herausforderungen der Unterbringung, Erfahrungen und Tipps auszutauschen und sich gegenseitig zu unterstützen.

„Der Ortenaukreis sowie die Städte und Kommunen werden auch in 2016 einen erhöhten Bedarf an geeignetem Wohnraum für die vorläufige und die Anschlussunterbringung der zahlreichen Zuwanderer haben“, so Alexandra Roth, Leiterin des Migrationsamts im Landratsamt Ortenaukreis. „Daher und im Sinne einer erfolgreichen Integration ist es wichtig, dass sich auch private Vermieter bereiterklären, Wohnungen und Häuser für diese Menschen bereitzustellen“, freut sich Roth über die Initiative.

Eine Anmeldung zu dem Netzwerktreffen ist nicht erforderlich. Bei Fragen können sich Interessierte an Netzwerkgründer Stefan Krehl unter Telefon 07803 9665661 oder E-Mail an: stefankrehl@gmx.de wenden.

Wo finde ich was?
Wo finde ich was?
Der Landkreis im Detail
Lagekarte
Modellkommune E-Government
Modellkommune E-Government