Hilfsnavigation

  • Das Ortenberger Schloss am Abend.
  • Forstwirte des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Kulinarische Ortenau
  • Wir beraten Sie gerne.

Im Sanitärbereich der Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge im Waldweg in Oberkirch ist diese Woche ein größerer Wasserschaden durch defekte Duschabläufe entdeckt worden. Die Räumlichkeiten müssen saniert werden. Da der komplette Erdgeschossboden betroffen ist, ist die Unterbringung im Erdgeschoss derzeit nicht bewohnbar. Die Arbeiten dauern wahrscheinlich bis Ende des Jahres.

Für die 24 Personen, die dort untergebracht waren, hat das Migrationsamt des Ortenaukreises bereits neue Plätze gefunden. Zwei Männer, die in Oberkirch schon eine Anstellung gefunden haben, konnten mit ihren Familien im Oberschoss der Unterkunft untergebracht werden.

Wo finde ich was?
Wo finde ich was?
Der Landkreis im Detail
Lagekarte
Modellkommune E-Government
Modellkommune E-Government