Hilfsnavigation

  • Kulinarische Ortenau
  • Das Ortenberger Schloss am Abend.
  • Forstwirte des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Wir beraten Sie gerne.

Eine neue Asphaltdecke erhält die Landesstraße 118 und Kreisstraße 5339 im Bereich Hugsweier, Schuttern und Friesenheim. Das Straßenbauamt im Landratsamt Ortenaukreis teilt mit, dass die Arbeiten am Dienstag, 3. November, 6 Uhr, beginnen.

Der erste Abschnitt verläuft an der Kreisstraße 5339 vom Ortsende Lahr-Hugsweier bis zur Ortsmitte Friesenheim-Schuttern und dauert von Dienstag, 3. November, 6 Uhr, bis Donnerstag, 5. November, 5 Uhr.

Danach folgt der zweite Abschnitt an der Landesstraße 118 ab dem Bereich Industriestraße (neue Überquerungshilfe) in Friesenheim bis zur Einfahrt zum Industriegebiet (Westliche Bahnseite). Diese Strecke ist ab Donnerstag, 5. November, 6 Uhr bis Freitag, 6. November, 5 Uhr, gesperrt.

Zuletzt wird die Landesstraße 118 ab der Einfahrt zum Industriegebiet (Westliche Bahnseite) in Friesenheim bis zur Kreuzung der L 118 und K 5339 in der Ortsmitte Friesenheim-Schuttern ab Freitag, 6. November, 6 Uhr, bis Samstag, 7. November, 6 Uhr, voll gesperrt.

Eine Umleitungsstrecke wird für die einzelnen Abschnitte ausgeschildert. Bei schlechtem Wetter, insbesondere Regen, verzögern sich die Bauarbeiten entsprechend.

Wo finde ich was?
Wo finde ich was?
Der Landkreis im Detail
Lagekarte
Modellkommune E-Government
Modellkommune E-Government