Hilfsnavigation

  • Wir beraten Sie gerne.
  • Forstwirte des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Kulinarische Ortenau
  • Das Ortenberger Schloss am Abend.

Eine neue Fachklasse der Fachrichtung Hauswirtschaft wird Anfang November 2015 an der Fachschule für Landwirtschaft, einer Einrichtung des Amts für Landwirtschaft beim Landratsamt Ortenaukreis, eröffnet. Interessierte Frauen sind eingeladen zu einem Informationsabend am Dienstag, 28. Juli, um 19 Uhr im Lehrsaal 018 des Amts für Landwirtschaft, Prinz- Eugen- Str. 2, in Offenburg.

Das fachschulische Angebot zur „Staatlich geprüften Fachkraft für Hauswirtschaft“ richtet sich an Frauen, die ihren Haushalt professionell führen, qualifiziert ins Berufsleben einsteigen oder ohne ländlich-hauswirtschaftliche Berufsausbildung mit ihrem Partner einen landwirtschaftlichen Betrieb führen und aktuelles Betriebs- und Haushaltsmanagement erlernen wollen.

Im Mittelpunkt des Unterrichts steht die Vermittlung von Grundlagenkenntnissen und aktuellem Fachwissen sowie der Erwerb von fachpraktischen Erfahrungen.

Die Ausbildung umfasst die hauswirtschaftlichen Fächer und in Ansätzen den landwirtschaftlichen Bereich. Sie erstreckt sich über zwei Winterhalbjahre und ein Sommerhalbjahr mit Fachunterricht in Theorie und Praxis und Fachexkursionen. Der Unterricht findet wöchentlich an einem Abend und an einem Nachmittag statt.

Weitere Informationen und Anmeldung bei Maria Gille, Amt für Landwirtschaft, Tel.: 0781 805 7118, E-Mail: maria.gille@ortenaukreis.de.

Wo finde ich was?
Wo finde ich was?
Der Landkreis im Detail
Lagekarte
Modellkommune E-Government
Modellkommune E-Government