Hilfsnavigation

  • Forstwirte des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Wir beraten Sie gerne.
  • Kulinarische Ortenau
  • Das Ortenberger Schloss am Abend.

Seit 1. März 2015 sind Grundstücksteilungen anzeigepflichtig.

Die Anzeige einer Grundstücksteilung muss nach § 8 Abs. 2 LBO i.V.m. § 19 Abs. 1 BauGB grundsätzlich durch den Eigentümer erfolgen. Soll die Anzeige durch einen Dritten erfolgen, ist die Vorlage einer diesbezüglichen Vollmacht des Eigentümers erforderlich.

Die Anzeige kann nicht über E-Mail erfolgen. Vielmehr benötigen wir für die Anzeige aussagekräftige Planunterlagen in Papierform (s. erforderliche Unterlagen).

Wo finde ich was?
Wo finde ich was?
Der Landkreis im Detail
Lagekarte
Modellkommune E-Government
Modellkommune E-Government