Hilfsnavigation

  • Forstwirte des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Wir beraten Sie gerne.
  • Kulinarische Ortenau
  • Das Ortenberger Schloss am Abend.

Bei der „Offene Gartentür 2015“, einer Aktion des Landratsamts Ortenaukreis, öffnen sich zahlreiche private Gärten von Mai bis September der Öffentlichkeit. Im Juli können folgende Gärten besichtigt werden:

Am Dienstag, 7. Juli, sind Besucher bei Gerold Rothmann in Kippenheim, Alemannenstraße 2, von 13 bis 20 Uhr willkommen. Rothmann hat mit etwa 100 verschiedenen Arten und Sorten eine umfangreiche Hortensiensammlung geschaffen. Historische Sandsteine als Mauern, Stelen und Bögen sowie schöne Sitzplätze geben der Sammlung einen romantischen Charakter.

Wegbeschreibung: Von Kippenheim Richtung Kippenheimweiler fahren und im Industriegebiet gegenüber dem Möbelhaus Stulz in die Frankenstraße einbiegen. Der Garteneingang ist an der Frankenstraße.

Familie Hörnel in Willstätt, Hauptstraße 69, öffnet ihren Garten am Sonntag, 12. Juli, von 10 bis 17 Uhr. Der romantische Garten mit verschiedenen Sitzplätzen beherbergt vielfältige Stauden, Rosen, Hortensien und Clematis. Eigene Dekorationen aus verschiedenen Materialien schmücken den Garten aus.

Wegbeschreibung: Auf der Hauptstraße in Willstätt neben dem Gasthaus ‚Engel‘ Richtung Friedhof einbiegen, am Friedhof parken und zu Fuß den Schildern zum offenen Garten folgen.

Zum ersten Mal beteiligt sich an der Aktion Ruth Treyer in Oppenau-Ramsbach, Bärenbach 9. Sie führt am Donnerstag, 16. Juli, um 18 Uhr etwa eineinhalb Stunden durch ihren bäuerlichen Hofgarten. Für die Selbstversorgung wird eine große Vielfalt an Gemüse- und Kräuterarten angebaut. Verschiedene Blumenmischungen werden jährlich bewusst als Nahrungsangebot für Insekten ausgesät.

Wegbeschreibung: Von Oberkirch auf der Bundesstraße 28 kommend in Ramsbach rechts in den Bärenbach einbiegen, nach 2,5 Kilometern rechts dem Schild Bärenbach 9 bis zum Hof folgen.

Friederike Veeser öffnet ihren Garten in Ettenheim-Münchweier, Hauptstraße 24, jederzeit nach telefonischer Anmeldung unter 07822 895633. Der große Bauerngarten wurde kreativ mit Sandsteinelementen und vielfältigen Rosen, Stauden und Sträuchern ergänzt. Die Gestaltung ist sehr naturhaft und es ergibt sich eine sehr romantische Atmosphäre. Wegbeschreibung: Von Ettenheim kommend auf der Hauptdurchgangsstraße mitten im Ort auf der rechten Seite.

Infos zu allen teilnehmenden Gärten auch auf der Internetseite des Ortenaukreises unter „Schnelleinstieg/Offene Gartentür 2015“ oder unter dem Suchbegriff „Offene Gartentür“

Wo finde ich was?
Wo finde ich was?
Der Landkreis im Detail
Lagekarte
Modellkommune E-Government
Modellkommune E-Government