Hilfsnavigation

  • Das Ortenberger Schloss am Abend.
  • Wir beraten Sie gerne.
  • Forstwirte des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Kulinarische Ortenau

Die Ortenauer „JuPa-Gemeinschaft“ (Jung und Parkinson) gibt jungen von Parkinson betroffenen Menschen und deren Angehörigen die Möglichkeit, sich gegenseitig Hilfestellung zu geben, Erfahrungen auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

Im Rahmen von Gesprächsrunden in lockerer Atmosphäre können die Teilnehmer Fragen stellen sowie Ängste, Sorgen und Meinungen äußern. Um den Betroffenen Orientierung und Unterstützung zu geben, werden auch spezifische Probleme im Alltag sowie der Umgang mit der Krankheit besprochen. Unter dem Motto „raus aus dem Schneckenhaus“ plant die seit zwei Jahren bestehende „JuPa-Gemeinschaft“ darüber hinaus gemeinsame Aktivitäten.

Die „JuPa-Gemeinschaft“ freut sich über neue Interessierte. Weitere Informationen zur Selbsthilfegruppe und deren Aktivitäten erhalten Sie unter Telefon 0170 3443290.

Wo finde ich was?
Wo finde ich was?
Der Landkreis im Detail
Lagekarte
Modellkommune E-Government
Modellkommune E-Government