Hilfsnavigation

  • Das Ortenberger Schloss am Abend.
  • Forstwirte des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Wir beraten Sie gerne.
  • Kulinarische Ortenau

Weniger bekannte Gemüsesorten aus der Region und ihre kulinarische Vielfalt stehen im Mittelpunkt einer Kochvorführung beim Landratsamt Ortenaukreis. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 24. März, von 19 bis 22 Uhr im Ernährungszentrum Südlicher Oberrhein im Amt für Landwirtschaft, Prinz-Eugen-Str. 2, in Offenburg statt.

„Das Gemüseangebot in der Region ist vielfältig und erfreut sich großer Beliebtheit“, erläutert die Leiterin des Ernährungszentrums Luzia Bollack-Beuschlein. Manche Gemüse, die früher den Speiseplan bereicherten, seien in Vergessenheit geraten. Anhand kleiner Kostproben können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Abends diese weniger bekannten Gemüsearten, die aber alle auf dem Wochenmarkt oder im Fachhandel erhältlich sind, kennenlernen, um sie dann selber nachzukochen.

Die Teilnahmegebühr beträgt sieben Euro pro Teilnehmer. Anmeldungen nimmt das Amt für Landwirtschaft unter Tel. 0781 805 7100 entgegen.

Wo finde ich was?
Wo finde ich was?
Der Landkreis im Detail
Lagekarte
Modellkommune E-Government
Modellkommune E-Government