Hilfsnavigation

  • Kulinarische Ortenau
  • Forstwirte des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Das Ortenberger Schloss am Abend.
  • Wir beraten Sie gerne.
Großes Bild anzeigen
Die erfolgreichen Skifahrer mit Landrat Frank Scherer (hintere Reihe 2. v. r.), Bürgermeister Reinhard Schmälzle (hinten 2. v. l.) und Markus Huber, Skiclub Seebach und Waldgenossenschaft (hinten links). Bildrecht: Hitradio Ohr

Bei sehr guten Pistenverhältnissen und Schneefall waren am Freitag, 27. Februar 2015, rund 30 Teilnehmer aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft am Seibelseckle beim dritten Ortenauer Polit-Ski am Start.

Matthias Wolf vom Weingut Schloss Ortenberg holte sich in der Kategorie "Sportler" erneut den ersten Platz. Sieger in der Kategorie „Fortgeschrittene“ wurde Markus Ell, Geschäftsführer der Oberkircher Winzer eG. Joachim Bruder durfte sich als „Freizeitfahrer“ über einen Platz auf dem Podest freuen. Landrat Frank Scherer überreichte den Gewinnern einen Glaspokal der Zeller Keramik.

Scherer, der mit einer halben Sekunde Rückstand auf dem vierten Platz landete, kündigte eine Revanche an: "Ich werde hart dafür kämpfen, nächstes Jahr einen Podestplatz zu ergattern“. Für einen reibungslosen sportlichen und organisatorischen Ablauf sorgten Bürgermeister Reinhard Schmälzle von der Gemeinde Seebach, die Waldgenossenschaft und der Skiclub Seebach.

Das von Landrat Frank Scherer initiierte Spaßwettrennen wurde von Hubert Burda Media und der Zeller Keramik unterstützt.

Wo finde ich was?
Wo finde ich was?
Der Landkreis im Detail
Lagekarte
Modellkommune E-Government
Modellkommune E-Government