Hilfsnavigation

  • Das Ortenberger Schloss am Abend.
  • Wir beraten Sie gerne.
  • Kulinarische Ortenau
  • Forstwirte des Ortenaukreises bei der Arbeit.

Junge Menschen über Berufsmöglichkeiten informieren und sie bei der Berufswahl unterstützen, darum geht es beim Girls‘ und Boys‘ Day. An diesem Zukunftstag für Mädchen und Jungen, der in diesem Jahr bundesweit am Donnerstag, 23. April, stattfindet, können Jugendliche in Berufsfelder hineinschnuppern, die sie wenig im Blick haben. Bei Mädchen sind dies technische Berufe in Industrie und Handwerk. Bei Jungen geht es um Berufe in den Bereichen Pflege, Soziales und Erziehung.

Hierfür arbeiten im Ortenaukreis viele Institutionen und Organisationen zusammen. Dieses Bündnis lädt interessierte Eltern, Firmenvertreter und Personen, die Jugendliche in ihrer Ausbildung begleiten sowie und Pädagogen in Schulen und der Jugendarbeit zu einer Auftaktveranstaltung unter der Schirmherrschaft von Landrat Frank Scherer am Donnerstag, 26. Februar, um 18 Uhr ins Landratsamt Ortenaukreis nach Offenburg ein. Neben Informationen rund um den Girls‘ und Boys‘ Day steht der Vortrag „Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in der digitalen Welt“ im Mittelpunkt der Veranstaltung. Wiebke Jessen vom Sinus-Institut in Heidelberg, das eine Studie zu diesem Thema bei Unter-25-Jährigen durchgeführt hat, wird die Ergebnisse präsentieren. Insbesondere wird sie den Aspekt „berufliche Orientierung in der digitalen Welt" beleuchten.

Im vergangenen Jahr haben rund 800 Jugendliche einen Schnupperplatz in mehr als 90 teilnehmenden Betrieben gefunden. Die Schnupperplätze sind unter www.girls-day.de und www.boys-day.de registriert. Des Weiteren können interessierte Unternehmen, Einrichtungen, Hochschulen und Organisationen ihre Veranstaltungen und Angebote auf der Aktionslandkarte eintragen.

Ansprechpartner vor Ort:

Bündnis Girls‘ Day:
Infomanagement, Jutta Heider, Tel.: 0781/204521, girlsday@jap-offenburg.de
Achern, Sabrina Lusch, Tel.: 0162/2520779, sabrina.lusch@achern.de
Kehl, Binja Frick, Tel.: 07851/8986549, b.frick@stadt-kehl.de
Offenburg, Regina Geppert Gleichstellungsbeauftragte Stadt Offenburg, Telefon 0781/822538, regina.geppert@offenburg.de
Landratsamt Ortenaukreis, Michaela Bank, Tel.: 0781/8056203, michaela.bank@ortenaukreis.de

Bündnis Boys‘ Day:
Alexandra Herrmann, Bildungsregion Ortenau e.V., Telefon 0781/9689740.

Wo finde ich was?
Wo finde ich was?
Der Landkreis im Detail
Lagekarte
Modellkommune E-Government
Modellkommune E-Government