Hilfsnavigation

  • Wir beraten Sie gerne.
  • Das Ortenberger Schloss am Abend.
  • Forstwirte des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Kulinarische Ortenau

Die Staatliche Lehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau (LVWO) in diesem Jahr erstmals eine Ausbildung zum Obsterlebnisführer Baden-Württemberg anbietet. Darauf weist das Amt für Landwirtschaft im Landratsamt Offenburg hin.

Ziel der ist die Qualifizierung von obstbaukompetenten Gästeführern für das Land Baden-Württemberg und seine Obstbauregionen. Die Ausbildung richtet sich vor allem an Berater, Obst- und Gartenfachwarte, Obstbaubetriebe, Brenner sowie an Gäste-, Landschafts- und Naturführer. Neben den Themen Obstbau, Genuss und Kulinarik sowie Saft-, Obstwein- und Destillatherstellung sind auch Kommunikation und Didaktik wichtige Bestandteile der Schulung. Die neunmonatige Ausbildung startet im Mai 2015 und dauert bis Januar 2016. Der Unterricht wird an rund 25 Ausbildungstagen verteilt auf acht bis neun Blöcke zu jeweils drei Tagen an verschiedenen Standorten in ganz Baden-Württemberg stattfinden. Die Lehrgangsgebühr pro Teilnehmer beträgt 1.300 Euro.

Weitere Informationen zur Obsterlebnisführerausbildung sowie Anmeldeunterlagen unter www.lvwo-bw.de. Ansprechpartnerin: Dr. Fanny Raab, Tel. 07134/504-100, E-Mail: fanny.raab@lvwo.bwl.de.

Wo finde ich was?
Wo finde ich was?
Der Landkreis im Detail
Lagekarte
Modellkommune E-Government
Modellkommune E-Government