Hilfsnavigation

  • Forstwirte des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Kulinarische Ortenau
  • Wir beraten Sie gerne.
  • Das Ortenberger Schloss am Abend.

Meldungen in Ortenauer Medien, wonach der Ortenaukreis das alte Finanzamtsgebäude in der Hornisgrindestraße in Achern bereits gekauft habe, um dort eine Flüchtlingsunterkunft einzurichten, sind falsch. „Es ist nicht richtig, dass der Ortenaukreis einen Kaufvertrag für das landeseigene Gebäude unterschrieben hat“, stellt der für Flüchtlingsfragen im Landratsamt zuständige Dezernent Michael Loritz klar.

„Wir befinden uns noch immer in Verhandlungen und Gesprächen mit dem Amt für Vermögen und Bau in Freiburg und sind zuversichtlich, bald eine Einigung erzielen zu können. Erfolgt ist sie jedoch noch nicht. Verhandelt werden muss insbesondere noch der Kaufpreis. Auch müssen die Umbaukosten zur Ertüchtigung des Gebäudes für die Unterbringung von Flüchtlingen ermittelt werden.“

Wo finde ich was?
Wo finde ich was?
Der Landkreis im Detail
Lagekarte
Modellkommune E-Government
Modellkommune E-Government