Hilfsnavigation

  • Kulinarische Ortenau
  • Forstwirte des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Wir beraten Sie gerne.
  • Das Ortenberger Schloss am Abend.

Einen Schnittkurs für Ziergehölze im Hausgarten bietet die Beratungsstelle für Obst- und Gartenbau des Landratsamts Ortenaukreis an.

Der Kurs gliedert sich in einen Theorieabend am Dienstag, 3. März, von 18.30 bis 21.30 Uhr und in Praxistermine. Die Termine für den Frühjahrsschnitt sind Samstag, 7. und 14. März, jeweils von 9 bis 13 Uhr; ein Sommerschnitttermin wird im Unterricht noch festgelegt. Der Theorieabend findet im Amt für Landwirtschaft in Offenburg, Prinz-Eugen-Straße 2, statt, der praktische Teil in den Gärten der Teilnehmer.

Gartenbauingenieur Hansjörg Haas von der Beratungsstelle für Obst- und Gartenbau vermittelt im Kurs Grundlagen zum Ziergehölzschnitt, erläutert Wachstumsgesetze sowie die Einteilung von Schnittgruppen. Weiter geht er auf den Schnitt von frühjahrs- und sommerblühenden Ziersträuchern und Kletterpflanzen sowie von Rosen ein, erklärt den Erhaltungs- und Verjüngungsschnitt und macht auf häufige Schnittfehler aufmerksam.

Die Kursgebühr beträgt 60 Euro. Anmeldung beim Amt für Landwirtschaft unter Tel. 0781 805 7100 oder per E-Mail an landwirtschaftsamt@ortenaukreis.de.

Wo finde ich was?
Wo finde ich was?
Der Landkreis im Detail
Lagekarte
Modellkommune E-Government
Modellkommune E-Government