Hilfsnavigation

  • Kulinarische Ortenau.
  • Forstwirte des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Wir beraten Sie gerne.

Die Bauarbeiten an der B33 zwischen Gutach und Hornberg haben sich witterungsbedingt verschoben. Dies teilt das Straßenbauamt im Landratsamt Ortenaukreis mit und warnt vor Verkehrsbehinderungen am kommenden Mittwoch und Donnerstag sowie in der folgenden Woche am Dienstag und Mittwoch.

Zur Zeit sind die Vorarbeiten für die Deckensanierung in vollem Gange. Doch die neue Deckschicht im Abschnitt vom Tunnel Hornberg bis zum Sägewerk Christian Spathelf in Gutach kann erst am Mittwoch, 12., und Donnerstag,13. November, sowie am Dienstag, 18., und Mittwoch, 19. November, eingebracht werden. Hierfür wird der Verkehr unter Ampelregelung an der B33 abschnittsweise einseitig geleitet.

Das Straßenbauamt weist darauf hin, dass es dadurch zu längeren Rückstaus kommen kann.