Hilfsnavigation

  • Wir beraten Sie gerne.
  • Das Ortenberger Schloss am Abend.
  • Forstwirte des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Kulinarische Ortenau
  • gültiger Personalausweis oder Reisepass
  • bei Vertretung: zusätzlich
    • schriftliche Vollmacht
    • gültiger Personalausweis oder Reisepass der bevollmächtigten Person
  • bei Minderjährigen: zusätzlich Einverständniserklärung und Ausweisdokumente der Sorgeberechtigten *
  • bei juristischen Personen/Firmen:
  • ausgefülltes und unterschriebenes SEPA-Mandat (Kfz.Steuer Einzugsermächtigung) für die Kraftfahrzeugsteuer.
  • Zulassungsbescheinigung Teil II (früher: Fahrzeugbrief)
  • Zulassungsbescheinigung Teil I (früher: Fahrzeugschein) oder vor dem 1. Oktober 2005 ausgestellte Abmeldebestätigung)
  • gegebenenfalls bisherige Kennzeichen
  • Oldtimergutachten über die Einstufung des Fahrzeugs als Oldtimer gemäß § 23 StVZO und den Richtlinien für die Begutachtung von Oldtimern
    • einer oder eines amtlich anerkannten Sachverständigen oder
    • einer Prüferin oder eines Prüfers für den Kraftfahrzeugverkehr oder
    • einer Prüfingenieurin oder eines Prüfingenieurs einer amtlich anerkannten Überwachungsorganisation
  • Versicherungsbestätigung (eVB-Code)
  • Reservierungsbestätigung, wenn Sie ein Wunschkennzeichen vorab beantragt haben.
  • bei rotem Oldtimerkennzeichen: zusätzlich
    • Auflistung jener Fahrzeuge, für die Sie rote Kennzeichen benötigen (unter Vorlage entsprechender Fahrzeugpapiere)
    • Auskunft aus dem Bundeszentralregister (Führungszeugnis)

Hinweis: Die Versicherungsbestätigung über die Kfz-Haftpflichtversicherung erhalten Sie bei der Versicherung Ihrer Wahl. Meist können Sie diese telefonisch anfordern. Die Versicherung wird automatisch über die Zuteilung eines Oldtimerkennzeichens informiert.

* Zulassungen auf minderjährige Fahrzeughalter sind nicht mehr möglich.

Ausnahmen:

  • wenn ein Schwerbehinderten Ausweis vorgelegt werden kann oder
  • wenn der/die Minderjährige bereits im Besitz der notwendigen Fahrerlaubnis für das Fahrzeug ist (Nachweis ist vorzulegen).
Wo finde ich was?
Wo finde ich was?
Der Landkreis im Detail
Lagekarte
Modellkommune E-Government
Modellkommune E-Government