Hilfsnavigation

  • Fachkräfte helfen Ihnen bei privaten wie beruflichen Fragen.
  • Straßenmeister des Ortenaukreises bei der Arbeit.
  • Kulinarische Ortenau.
  • Tulpen
Großes Bild anzeigen
Dr. Martin Schreiner
Dezernent Ländlicher Raum
Dr. Martin Schreiner übernimmt ab dem 1. November die Leitung des Dezernats Ländlicher Raum beim Landratsamt Ortenaukreis in Offenburg. Am 4. November wird sich der promovierte Forstwissenschaftler, der zuletzt das Kreisforstamt in Konstanz leitete, im Kreistag vorstellen.

„Ich freue mich, dass wir mit Herrn Dr. Schreiner einen renommierten Experten und ausgewiesenen Waldfachmann für dieses wichtige Amt im Ortenaukreis gewinnen konnten. Ich erhoffe mir von ihm wichtige Impulse für die Weiterentwicklung und Etablierung unserer Gesamtstrategie Ländlicher Raum“, sagt Landrat Frank Scherer.

Schreiner wird als Dezernatsleiter für rund 270 Mitarbeiter verantwortlich und insbesondere zuständig sein für die Belange und Fördermöglichkeiten der land- und forstwirtschaftlichen Betriebe im Ortenaukreis. Schreiner folgt auf den langjährigen Dezernenten Edwin Dreher, der diesen Mai in Ruhestand ging.

Im Ortenaukreis wurde das Dezernat Ländlicher Raum 2005 im Zuge der Verwaltungsreform der Landratsämter neu geschaffen.

Der gebürtige Essener Dr. Martin Schreiner ist zweifacher Familienvater und leitete von 2011 bis Ende Oktober 2014 das Kreisforstamt in Konstanz. Davor war er unter anderem stellvertretender Leiter des Forstamts Stuttgart und Chef der Förster und Forstwirte in Baiersbronn.